Telefonische Beratung 035476-658955
Schnelle Lieferung in 1 - 3 Werktagen
Kostenloser Versand ab 100 €
Telefonische Beratung 03 54 76 - 65 89 55
035476-658955

HA´PENNY Original Irish Whiskey / 40% Vol. / 0,7 ltr.

27,98 €*

Inhalt: 0.7 Liter (39,97 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Flasche
Produktnummer: 80830
Produktinformationen "HA´PENNY Original Irish Whiskey / 40% Vol. / 0,7 ltr. "

1816 wurde die Ha'Penny Bridge in Dublin erbaut. Diese Brücke hat erstmals den Norden und Süden Dublin's verbunden. Um die Brücke benutzen zu dürfen, musste man einen Ha'Penny (half of a penny) bezahlen, daher erhielt die Brücke ihren Namen. Noch heute ist sie eines der Wahrzeichen Dublins.

Ha'Penny Original Blend ist ein fantastischer Blend aus Malt und Grain Whiskey. Der Single Malt reifte in Sherry- und Bourbonfässern. Die Zusammensetzung des Grains ist eine besondere Zusammenstellung aus Mais und Weizen. Der Grain reifte in First Fill Bourbonfässern. Ha'Penny Original Whiskey, ist ein vielseitiger Whiskey mit einer breiten Geschmackspalette.

Vol.: 40%

Füllmenge: 0,7 Liter

Ursprungsland: Irland

Farbstoff: Nein

Hersteller: Pearse Lyons Distillery, 121-122 James's Street, Dublin 8, D08 ET27, Ireland

Aroma: etwas Honigsüße, grüner Apfel, Aprikose, grasige Untertöne, etwas Schokolade

Geschmack: weich, Zitrusnoten, Minze, dunkle Fruchtnoten, Zimt, Kakao, Vanille und etwas Würze

Nachklang: mittellang

Bestellen Sie HA´PENNY Original Irish Whiskey gleich hier bei easy drinks!

Alles von Pearse Lyons >

Hersteller: Pearse Lyons Distillery, 121-122 James's Street, Dublin 8, D08 ET27, Ireland
Herkunft: Ireland
Füllmenge: 0,7 ltr.
Alkohol % Vol.: 40% Vol.
Allergene:  
Artikelart: Whiskey
Zutaten:  
Nährwertangaben je 100 ml:  
Inverkehrbringer: SPRITHÖKER GmbH, Am alten Lokschuppen 6, 21509 Glinde
EAN Code: 5391528374083
Kein Rezept beschrieben:

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Ähnliche Artikel

FEW Cold Cut Bourbon Whiskey, 46,5% Vol. 0,7 ltr. with Cold Brew Coffee
 Ein preisgekrönter Chicago Bourbon mit kalt gebrühtem "morning joe" Mit großen Augen werden einige (FEW - Wortspiel) auf diesen Bourbon schauen, denn FEW Cold Cut Bourbon Whiskey mit seiner Cask Stärke ist eine Kombination aus Bourbon und kalt gebrühtem Kaffee, die Aromen von Vanille, Toffee, Orangenschale, Apfel und Kaffeebohnen in der Nase bietet. Am Gaumen finden sich Noten von Zimt, Nelken, Karamell, Espresso und Honig-Nuss-Cornflakes. Paul Hletkos Großvater verlor seine tschechoslowakische Brauerei im Zweiten Weltkrieg an die Nazis und bekam sie nie zurück. Paul braute zu Hause und wollte sich selbstständig machen. Er nahm sich seine Familiengeschichte und Erfahrung zu Herzen und gründete 2011 FEW Spirits. Als Rebell eröffnete er sein Handwerksgeschäft „Getreide zu Glas“ in Evanston, Illinois - dem Geburtsort der Mäßigkeitsbewegung - von einem kleinen Gebäude, dessen einziger Eingang durch eine Seitengasse führt. Und wir sind alle froh, dass er es getan hat. In den letzten acht Jahren ist FEW Spirits auf drei Whiskys, drei Gins und eine Handvoll Mitarbeiter angewachsen, deren Motto „By the Few, for the Few“ lautet. Halt dich an deinen Schnapsgläsern fest, mein Freund. Wenn Sie bereits ein Fan sind, ist FEW Cold Cut Bourbon der mehrfach preisgekrönte, charakteristische FEW Bourbon mit drei Körnern und 46,5% ABV, genau so, wie Sie sich vielleicht erinnern. Der Unterschied besteht darin, wie sie von der Fassstärke zu diesen 46,5% gelangen. Der perfekt gealterte Bourbon wird zum Beweis geschnitten… mit kalt gebrühtem Kaffee. Ja wirklich. Sie bekommen es von einer lokalen Kaffeemaschine in Chicago namens Passion House. Durch viele Experimente stellten sie fest, dass kalt gebrühter Kaffee weniger bitter war - und daher ein besseres Kompliment für das natürliche Geschmacksprofil des FEW Bourbon. Dies ist jedoch KEIN „Kaffeegetränk“. Es ist bemerkenswert ausgewogen und die Kaffeenote ist eher ein Kompliment und ein anhaltender Abgang für diesen bemerkenswerten Dram. Exklusiv und schwer zu finden    Kein Verkauf an Jugendliche unter 18 Jahren!

Inhalt: 0.7 Liter (78,54 €* / 1 Liter)

54,98 €*
Widow Jane Bourbon Whiskey 10 Jahre 45,5% Vol. 0,7 ltr
Die Widow Jane Distillery wurde im Jahr 2014 in Brooklyn (New York) gegründet und produziert Straight Bourbon Whiskeys. Für den Bourbon wird lokal angebautes Getreide verwendet und das Quellwasser stammt aus der namensgebenden "Widow Jane" Mine. Während man auf die Reifung der ersten eigenen Whiskys wartet werden unter der Marke Widow Jane bereits erste, noch zugekaufte, Bourbon und Rye Whiskeys aus einer anderen Brennerei aus Kentucky vertrieben. Mit einem hohen Roggenanteil in der Maische (36%) überzeugen die Widow Jane Whiskeys mit luftigem Charakter, und frischen Menthol- und Kräuternoten. Die Whiskeys zeigen eine intensive florale und fruchtige Komponente welche in einem Wettstreit zwischen Mais- und Roggenaromen gipfelt. Amerikanischer Whiskey muss in den USA aus fermentierter Getreidemaische hergestellt sein. Die Art des verwendeten Getreides gibt Aufschluss über den Typ des Whiskeys. So gibt es zum einen den Rye Whiskey welcher aus einer Maische die mindestens zu 51% auf Roggen basiert, hergestellt wird. Des weiteren den Rye Malt Whiskey der aus einer Maische die mindestens zu 51% aus gemälztem Roggen besteht hergestellt wird; den Malt Whiskey (hergestellt aus einer Maische die mindestens zu 51% aus gemälzter Gerste besteht), den Wheat Whiskey (aus mindestens 51% Weizen), Bourbon Whiskey (aus mindestens 51% Mais) und Corn Whiskey (Mindestens 80% Mais). Dazu kommen viele unterschiedliche Spirituosen unter dem Label Moonshine. Wichtige Whiskyregionen innerhalb der USA sind Kentucky und Tennessee, es wird aber in vielen Staaten der USA Whiskey produziert. Insbesondere in den letzten Jahren gab es einen Boom von Kleinstbrennereien und Craft-Distillerys. Kein Verkauf an Jugendliche unter 18 Jahren!

Inhalt: 0.7 Liter (114,26 €* / 1 Liter)

79,98 €*
North British 13 Jahre (2008-2021) Single Grain Whisky, 43% 0,7 ltr. Signatory Vintage
  Der North British 2008/2021 Signatory Single Grain Whisky der Vintage-Serie vom unabhängigen Abfüller Signatory reifte ca. 13 Jahre. Der geschmeidige Tropfen wurde aus Getreide hergestellt und ist nicht rauchig. Der North British Whisky wurde mit eher zurückhaltenden 43% Vol. in Flaschen gefüllt. Das sorgt für den weichen Geschmack dieses Tropfens, bei dem auch nicht nachgeholfen wurde. Seine natürliche Farbe kam nur über die Fassreifung zustande. Die Jahrgangsabfüllung stammt aus dem Jahr 2008. Abgefüllt wurde er am 20. Oktober 2021. Die Reifezeit betrug daher auch solide 13 Jahre. Diese Zeit im Eichenfass sorgt für die vielseitigen Aromen dieser Abfüllung. Dabei kommt dieser Whisky nicht direkt von North British selbst, sondern von Signatory Vintage. Hier haben Sie eine vielleicht auch ehrlichere Antwort darauf, was North British Whisky eigentlich ausmacht.   Entdecken Sie Single Grain Whisky mit dieser herrlich milden Abfüllung von Signatory. Gleich bestellen! Ausstattung: TubeGefärbt: NeinFarbstoff: 0Land: SchottlandRegion: LowlandsDistillery: North BritishAbfüller: Signatrory VintageAbüfllungsreihe: Single Grain CollectionJahrgang: 2007Abgefüllt: 2021Alter: 13 JahreFasstyp: Fassnummer: Anzahl gefüllter Flaschen: Vol: 43% Informationen zum unabhängigen Abfüller Signatory: Signatory ist einer der profiliertesten unabhängigen Abfüller schottischen Whiskys. Obwohl erst 1988 gegründet, hat sich dieser Abfüller durch eine lange Reihe rarer Abfüllungen von teils nicht mehr bestehenden Destillerien unter Kennern weltweit einen guten Ruf erworben. Der aus einer berühmten Weinhändlerfamilie stammende Symington wählte als Standort für sein junges Unternehmen zunächst die Hafenstadt Leith, um 1992 ins nahe Edinburgh umzuziehen, wo mehr Platz für das sich immer mehr ausweitende Geschäft vorhanden war. Der Name „Signatory“ verweist auf den ursprünglichen Plan des Firmengründers, jede Ausgabe seiner Whiskys einer berühmten Person zu widmen, die dann auch das Etikett unterschreiben sollte. Seinen bisher größten Coup landete Signatory 2002 mit der Übernahme der kleinsten schottischen Brennerei Edradour, die etwa 90 km nördlich von Edinburgh in Pitlochry inmitten der schottischen Highlands liegt. 2007 folgte gar der Umzug des kompletten Unternehmens nach Pitlochry. Signatory hat sich auf den Ankauf von Whiskys aus Brennereien spezialisiert, die normalerweise an die großen Whisky-Blender gehen und nicht direkt vermarktet werden. Gleichzeitig wurden auch Fässer von inzwischen geschlossenen oder nicht mehr bestehenden Destillerien erworben, die einen exklusiven Teil des Fasslagers ausmachen, das inzwischen auf mehr als 10.000 Fässer angewachsen ist. Ebenfalls sehr beliebt sind die Signatory Vintage-Serie, die Jahrgangsabfüllungen bekannter Brennereien umfasst, sowie die Un-Chillfiltered Collection, die ausschließlich aus Whiskys besteht, die keiner Kühlfilterung unterzogen wurden. Die Auswahl exklusiver Signatory-Whiskys wird durch ein ausgeklügeltes Wood-Management erweitert, in dessen Rahmen Single Malt Whiskys verschiedener Brennereien einer zweiten Fassreifung in ausgewählten Eichenfässern unterzogen und dann in streng limitierten Auflagen von oft nur wenigen hundert Flaschen angeboten werden. Hierzu dienen in erster Linie Ex-Sherry-Fässer, wie zum Beispiel beim 16-jährigen Clynelish, der 1995 destilliert wurde, oder beim 2011 abgefüllten 20 Jahre alten Glen Elgin. Jedoch werden auch besonders rare Ausgaben in Fässern anderer Provenienz angeboten, wie etwa der 2012 abgefüllte zwölfjährige Edradour Sauternes Finish, der in Ex-Sauternes-Fässern nachreifen durfte, die zuvor den berühmtesten Süßwein der Welt aus dem zu Bordeaux gehörigen Sauternes enthielten. Ebenso exklusiv ist der Edradour Moscatel Finish, der 2011 nach einer 13-jährigen Fassreife in Ex-Bourbon- und Muskateller-Fässern abgefüllt wurde. Zu erwähnen ist noch, dass Signatory auf einigen Märkten auch Whiskys unter den Zweitmarken Dun Eideann und The Prestenfield vermarktet. Kein Verkauf an Jugendliche unter 18 Jahren!

Inhalt: 0.7 Liter (41,40 €* / 1 Liter)

28,98 €*